Vom 4.-12. Oktober waren 23 Schüler der Europaschule Gladenbach mit Herrn Weinrich und Herrn Deurer auf meeresbiologischer Studienfahrt auf Giglio. Für eine Woche hieß es halbtags Laborarbeit im ortsansässigen Institut für Marine Biologie von Dr. Valentin: Dort untersuchten die Teilnehmer Tiere und Pflanzen aus den unterschiedlichen Lebensräumen am und im Meer. Die übrige Zeit wurde bei weitestgehend sonnigem Wetter für Schnorchelexkursionen in die anliegenden Buchten genutzt, um die im Labor kennengelernten Organismen direkt vor Ort zu beobachten. Ebenso standen Wanderungen mit Erkundung der mediterranen Flora und Fauna, der Geographie des toskanischen Archipels sowie der Inselgeschichte auf dem Plan. Trotz eines umfangreichen Programms blieb auch genügend Zeit für gemeinsame Volleyballspiele am Strand und gemütliche Abende auf der Terrasse.
Ein ausführlicher Bericht folgt in der nächsten Schulzeitung.

DSC08215 Frühschwimmen mit Jörn
Im Kellerlabor4 im Labor
Schnochelm am Turm Wanderung Macchie2